Mehlwurm Arancini

Zutaten:

100 g BesteInsekten Mehlwürmer

1 gehackte Zwiebel

3 gehackte Knoblauchzehen

1 gehackte Fenchelknolle

2 EL Olivenöl

500 g Risotto Reis

1 EL gehackter Thymian

1 gehackte Paprika

750 g Wasser

Salz

Pfeffer

400 g Mehl

4 Eier

750 g Paniermehl oder Semmelbrösel

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 120 Grad vorheizen und die Mehlwürmer auf einem Backblech für 10 Minuten rösten.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Fenchel mit dem Olivenöl bei kleiner Hitze kochen, bis alles weich ist.
  3. Den Risotto Reis hinzufügen und weiter bei kleiner Hitze kochen, bis der Reis beginnt zu knacken. Dann den Pfeffer und 250 g Wasser hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln.
  4. Sobald das Wasser verkocht ist, neues Wasser in 100 g-Schritten nach und nach dazu geben. Wenn das Wasser verkocht ist, vom Herd nehmen und Salz und Thymian unterrühren.
  5. Die gerösteten Mehlwürmer klein häckseln und in den Reis-Mix geben. Den Reis-Mix nun komplett ggf. im Kühlschrank und/oder über Nacht auskühlen lassen.
  6. Den Reis-Mix zu kleinen Kugeln formen und in Mehl rollen und anschl. zunächst in die aufgeschlagenen und verrührten Eier tauchen und abschließend im Paniermehl wenden.
  7. In der Fritteuse bei 180 Grad frittieren oder im Wok/Pfanne anbraten. Dann mit einem leckeren Dip genießen. Guten Appetit!

Download
Das Rezept gratis herunterladen
Mehlwürmer Arancini.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB