Heuschrecke mit Reis

Essbare Heuschrecken essen
Schnell gekocht und extrem lecker: Heuschrecken mit Gemüse und Reis

Zutaten:

30 g BesteInsekten Heuschrecken

200 g Reis

1 EL Öl

4 Möhren

1 Paprika

2 Lauchstangen

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1-2 EL Sojasoße

1/2 TL Sambal Olek

Salz

Pfeffer

2 EL frischer Koriander

Zubereitung:

  1. Den Reis im Reiskocher oder im Topf mit Wasser kochen.
  2. In einer Pfanne die Heuschrecken - vorher ggf. die Flügel und Beine entfernen! - ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Danach beiseite stellen.
  3. Das Gemüse (Möhren, Paprika, Lauch, Zwiebeln und Knoblauch) klein hacken und mit dem Öl bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten anbraten.
  4. Die angebratenen Heuschrecken, Sojasoße und Sambal Olek hinzugeben und weitere 5 Minuten unter rühren braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Gemüse und die Heuschrecken zusammen mit dem Reis servieren. Mit dem frischen Koriander bestreuen und genießen. Guten Appetit!

Download
Das Rezept gratis herunterladen
Heuschrecken mit Reis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.9 KB