Heuschrecke am Spieß

Zutaten:

Für den Spieß:

24 BesteInsekten Heuschrecken

4 Baby Maiskolben

1/2 Zucchini

8 Champignons

4 EL Erdnussöl

8 Kirschtomaten

 

Für die Marinade:

1 fein gehackte Knoblauchzehe

1 TL Garnelen Chilipaste

2 EL Sesamöl

2 EL Stem Ingwer Sirup

6 EL Sojasauce

Saft von einer halben Zitrone

Zubereitung:

  1. Die Zutaten für die Marinade im Kochtopf bei mittlerer Hitze erwärmen und eine Minute ziehen lassen. Dann abkühlen lassen.
  2. Die Flügel und Beine von den Heuschrecken entfernen und diese dann in eine kleine Schale mit 3 EL der Marinade legen.
  3. Die Baby Maiskolben in Wasser mit einer Prise Salz kochen, bis sie knackig-zart sind. Anschl. unter kaltem Wasser ausspülen.
  4. In einer Schüssel die Baby Maiskolben, Zucchini und geviertelten Champignons mit dem Erdnussöl besprenkeln und danach bei großer Hitze kurz anbraten. Dann abkühlen lassen.
  5. Die Heuschrecken ca. 2 Minuten anbraten.
  6. Abwechselnd die Heuschrecken sowie das angebratene Gemüse und die Kirschtomaten auf die Spieße stecken.
  7. Die Spieße auf einen Teller legen und mit der restlichen Marinade bestreichen und genießen. Guten Appetit!

Download
Das Rezept gratis herunterladen
Heuschrecke am Spiess.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.6 KB